Verein
Verein
Vorstand
Beirat
Satzung
Geschichte
Der Verein Frauenprojektehaus e.V.

Vereinsfrauen vor dem Frauenprojektehaus, Foto: Metz Der Verein versteht sich als Dachverband zahlreicher Tübinger Frauen- und Mädchenprojekte sowie interessierter Einzelfrauen und will dazu beitragen, Ungleichheiten innerhalb der Gesellschaft und zwischen den Geschlechtern zu beseitigen. Dazu möchte er alle Frauen und Mädchen in der Vielfalt ihrer Lebensentwürfe ansprechen.

Das Frauenprojektehaus
 bietet barrierefreien Raum für Mädchen und Frauen
 ermutigt Mädchen und Frauen, ihre Interessen zu vertreten
 vernetzt das vielfältige Frauenengagement in Tübingen
 stärkt die politische Bedeutung der Mädchen- und Frauenarbeit
 zentriert als Haus der kurzen Wege das Wissen und die Kompetenz der einzelnen Projekte und schafft Synergieeffekte
 organisiert Veranstaltungen im Kultur- und Bildungsbereich